Wochenbett

Neun Monate im Bauch - neun Monate am Bauch

  • Im Wochenbett steht das Kennenlernen und das Einleben als Familie im Vordergrund

Hausbesuche

Ich kontrolliere bei dir die Rückbildungsvorgänge und Wundheilung und berate dich bei Stillfragen und in deiner neuen Rolle als Mutter. Beim Baby beurteile ich die Entwicklung, Hautverhältnisse und Verheilung des Nabels.

Kosten: Die Grundversicherung der Krankenkasse übernimmt nach der ersten Geburt, bei Frühgeburt, Bauchgeburt und  Mehrlingen 16 Besuche. Ab dem zweiten Kind übernimmt sie zehn Besuche.
Eine einmalige Pikettgebühr von CHF 120.- ist durch die Familie zu entrichten und bei der Anmeldung fällig.
_______________________________________________


Auch nach einer stillen Geburt oder beim Verlust des Kindes nach der Geburt bin ich für dich da. Der Verlust eines Kindes ist ein einschneidendes Ereignis und kann sehr belastend sein. Ich unterstütze dich in deinem Trauerprozess und kontrolliere die Rüchbildungsvorgänge. 


Kosten: Die Grundversicherung der Krankenkasse übernimmt die Kosten erst ab der 13. Schwangerschaftswoche. Davor werden die Besuche mit CHF 140.-/Std. verrechnet - Abrechnung pro 15 Min.

Eine einmalige Pikettgebühr von CHF 120.- ist durch die Familie zu entrichten und bei der Anmeldung fällig. 

Guthrie-Stoffwechseltest beim Baby

Vier Tage nach der Geburt wird aus der Ferse des Kindes Blut für den Guthrie genommen. Das Screening testet zehn verschiedene Hormon- und Stoffwechselerkrankungen. Wird eine Auffälligkeit festgestellt, kann frühzeitig mit einer Therapie begonnen werden und so viel Leid erspart werden.

Hier erhälst du detaillierte Informationen zum Test
www.neoscreening.ch

Wenn du keine Hebamme für die Wochenbettbesuche möchtest und bereits vor dem Test nach Hause gehst, werde ich das Screening bei dir Zuhause vornehmen.

Kosten: Die Grundversicherung der Krankenkasse übernimmt den Besuch. Je nach dem wo du geboren hast gehen die Laborkosten zu Lasten der Familie und werden vom Kinderspital in Zürich in Rechnung gestellt.

Weitere Angebote im Wochenbett

Wenn du vertieft in ein Thema eintauchen möchtest oder die Wochenbettbetreuung durch eine andere Hebamme organisiert hast, stehe ich ebenfalls für folgende Situationen zur Verfügung:

  • Geburtsverarbeitung - zusammen mit deinen Erinnerungen, dem Gebutsbericht und dem Verlaufsbericht der Geburtshebamme ordnen wir die Geburt ein
  • Rückbildung - individuelle Anleitung zur Unterstützung der Körperrückbildung - möchtest du lieber einen Gruppenkurs in Turgi besuchen? Hier findest du den Kursbeschrieb
  • Beckenboden - individuelle Anleitung zur allgemeinen Kräftigung oder bei Urinverlust
  • Kinästhetics Infant Handling - Instruktion zur Unterstützung für das Kind, die eigene Bewegung und Orientierung in der Schwerkraft zu finden, sodass es sich selber regulieren kann und ruhiger wird


Kosten: CHF 140.-/ Std. - Abrechung pro 15 Min.